Fri, Sep 18 | Garmisch-Partenkirchen

Warum Langfristig Radikal Ist - Und Was Das Mit Toffifee zu tun hat | Daniel Cronin

Daniel ist Serial Entrepreneur, Universitätslektor, Moderator und Keynote Speaker. Wie langfristiges Denken und schnelle Entscheidungen mit hohem Unsicherheitsgrad unter einen Hut zu bekommen - genau darum gehts...
Die Registrierung ist geschlossen

Zeit & Ort

Sep 18, 2020, 8:00 AM – 6:00 PM
Garmisch-Partenkirchen, Maximilianshöhe 15, 82467 Garmisch-Partenkirchen, Germany

Einzelheiten

*** Early Bird Tickets ***

Bei ​einer ​Buchung​ bis zum 04.09.2020 erhältst Du ​​mit dem Gutscheincode "earlybird1809"​ ​10% Rabatt auf ​Dein Innovation Hiker-Ticket.

Thema

Daniel ist Serial Entrepreneur, Universitätslektor, Moderator und Keynote Speaker. Er ist Gründungsmitglied von der Mobile-Agentur all about apps, einem Joint-Venture von i5invest und runtastic, Co-Founder und Vorstandsmitglied von AustrianStartups (Österreichs größte Startup-Plattform und Think Tank für innovatives Unternehmertum) und Co-Founder und Partner der Vienna Mentoring Group (viemeg.com), einem Mentoring-Programm für frühphasige Startups.

Wie langfristiges Denken und schnelle Entscheidungen mit hohem Unsicherheitsgrad unter einen Hut zu bekommen - genau darum gehts...denn: echte radikale Innovation erfordert langfristiges Denken und Mut, zeitgleich erfordern die Digitalisierung und Krisen wie COVID-19 immer schnellere Entscheidungen. Warum das kein Widerspruch ist und was das mit Kultur zu tun hat? Einfach mitkommen! :)

Links zum Thema:

Zeitplan

0800 – 0815 Begrüßung

0815 – 0830 Intro

0830 – 1330 Wanderung zum Hohen Ziegspitz

1330 – 1430 Pause auf der Stepbergalm

1430 – 1730 Wanderung zum Ausgangspunkt

1730 – 1800 Verabschiedung

Ausgangspunkt

Wanderparkplatz am Gasthof Almhütte, Maximilianshöhe 15, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Tourbeschreibung

Die Tour ist technisch einfach, erfordert aufgrund der Länge und der zu bewältigenden rund 1.000 Höhenmeter jedoch eine gute Kondition. Die reine Gehzeit beträgt rund 7 Stunden bei einem Tempo welches Unterhaltungen ermöglicht.

Die Strecke ist sehr abwechslungsreich und führt auf teils steilen, teils flachen Passagen durch verschiedene Zonen der Bergflora. Der Weg ist überwiegend so beschaffen, dass man sich in Zweiergruppen gut unterhalten kann. Ein Highlight ist der Gipfel der Hohen Ziegspitz mit grandiosem Rundumblick auf Ammergebierge, Zugspitze und Garmisch-Partenkirchen. Als Rast- und Verpflegungsstation dient uns die Stepbergalm mit ihrer einfachen und schmackhaften Küche.

Teilnahmevoraussetzungen

Bei unseren aktuellen Veranstaltungen handelt es sich um ganztägige Bergtouren mit Gehzeiten von bis zu 7 Stunden und 1.200 Höhenmetern (bergauf). Die Touren sind so konzipiert, dass sie keine besonderen technischen Anforderungen enthalten (keine Klettersteige) jedoch eine gute Kondition und eine gewisse Bergerfahrung erfordern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit setzen wir voraus.

Unsere Verantwortung

Wir sichern Ihnen zu, unsere Veranstaltungen stets sorgfältig vorbereitet zu haben, die Gruppe nach bestem Wissen und Gewissen zu führen und insbesondere das Risiko für alle Beteiligten auf ein erforderliches Minimum zu reduzieren. Wir haften nicht für materielle oder körperliche Schäden, die Ihnen im Zusammenhang mit einer unserer Veranstaltungen entstehen. Während der Wanderung sowie der An- bzw. Abreise liegt die volle Verantwortung beim Teilnehmenden selbst. Wir weisen Sie darauf hin, dass Outdoor-Veranstaltungen naturgemäß gewisse Risiken in sich bergen (z.B. unbefestigte Wege, gesicherte Passagen, sonstige natürliche Gegebenheiten). Außerdem können durch das Wetter oder andere Umstände, die nicht unserem Einfluss unterliegen, Änderungen im Ablauf der Veranstaltungen nötig werden. Solche Änderungen stellen keine Minderung der von uns erbrachten Leistung dar.

Versicherung

Wir setzen voraus, dass Sie krankenversichert sind. Im Falle einer Verletzung, welche den Einsatz von Rettungskräften/der Bergwacht erfordert, trägt die Krankenversicherung die Kosten.

Rücktritt durch den Veranstalter

Aus unvorhersehbaren Gründen können wir die Veranstaltung absagen. Der gezahlte Betrag wird sodann sofort in voller Höhe zurückerstattet. Weitere Ansprüche gegen uns sind nicht möglich. Ein ‘unvorhersehbarer Grund‘ liegt beispielsweise bei Erkrankung des Gast-Experten, Unwetterwarnung oder anderen, nicht durch uns zu beeinflussende Umstände vor.

Weitere Hinweise

Um allen Teilnehmenden eine erfolgreiche Veranstaltung zu bieten sind mindestens 5 Teilnehmende erforderlich. Maximal nehmen wir aktuell 8 Teilnehmende mit auf unsere Touren. Zusätzlich bieten wir auf jeder Tour zwei Studierenden die Möglichkeit, zu einem reduzierten Preis teilzunehmen. Für den Fall, dass wir die Mindestteilnehmendenzahl (ohne Studierende) nicht erreichen erlauben wir uns, die Veranstaltung abzusagen. Die Absage erfolgt spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung. Gemäß dem Motto „es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Bekleidung“ findet die Tour auch bei Regen statt. Gewitter oder eine Unwetterwarnung führt jedoch zur Absage bzw. Abbruch. Bitte achte auf adäquate Ausrüstung. Tipps für Deine Packliste findest Du hier. Aufgrund des Umfanges unserer Touren liegt der Planung ein recht präziser Zeitplan zugrunde. Wir bitten daher ausdrücklich um Pünktlichkeit. Die maximale Wartezeit über den im Zeitplan angegebenen Startzeitpunkt hinaus liegt bei 15min! Da wir die Gruppe in der Regel zu zweit führen, besteht keine Möglichkeit, auf verspätete Teilnehmer zu warten. Dies würde den kompletten Ablauf für alle anderen Teilnehmer erheblich stören. Sicher finden wir in solchen Ausnahmefällen eine kulante Lösung.

Tickets
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Innovation Hiker
    €499
    €499
    0
    €0
  • Student
    €99
    €99
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Teilen

 

KONTAKT

Designed by